Schließen ShoutBox
Eintragen
DustFireSky Infos einsehen
Das kannst du selber machen. Erstelle einen Inhalt und lasse deiner Kreativität freien lauf. Ich habe kein Addon dafür.
kolja12 Infos einsehen
Hallo Sorry ist seh auf der seite von hier das man Banner linken kann, da ich so ein Modul suchen für meine Seite...Kann mir ein Helfen
wisola Infos einsehen
Super..vielen Dank Hm
koljatarnow Infos einsehen
Hallo kann mir mal einer einen Link geben wo ich das LinkUs download kann




Kit-Coding.de - PHPKIT Plugins / Addons / Styles

 
 

Letzten Downloads

Bild öffnen Download Kommentare

pK ASCE PHPKIT 1.6.6 - KC feat..

Was soll das sein fragt Ihr Euch ?!? *s016* Hier ist das alt bekannte Security Modul für die PHPKIT Version 1.6.6 d..

Mehr lesen...
Bild öffnen Download Kommentare

pK ASCE PHPKIT 1.6.6 - KC feat..

Wichtig! Wenn Sie das Addon installieren über den Button => "Automatische Dateieditierung starten" so können 30 Sekunde..

Mehr lesen...
Bild öffnen Download Kommentare

pK ASCE PHPKIT 1.6.6 - JW Play..

Was soll das sein fragt Ihr Euch ?!? *s016* Dieser Player wird von einigen Addons von uns genutzt. Daher sollten Si..

Mehr lesen...

Letzten News

Kommentare

Änderungen der Vorraussetzunge..

Sehr geehrte Leser, In naher Zukunft werden alle Hoster Ihre Serversoftware aktualisieren und somit würde der Reibung..

Mehr lesen...
Kommentare

All inkl. PHP Umstellung im 1Q..

Sehr geehrte Leser, Durch meinen Anbieter wurde ich darüber in Kenntnis gesetzt, dass die PHP Versionen 5.2,5.3 und..

Mehr lesen...
Kommentare

Medienhaus Gersöne / PHPKIT un..

Sehr geehrte Leser, lange haben wir auf eine Reaktion des Unternehmens gewartet. Wie wir diesem Thread entnehmen k..

Mehr lesen...

Letzten Artikel

Bild öffnen Kommentare

Synology DSM 6.0+ / Syslinux 6..

Vorweg: Diese Anleitung basiert auf dem Aufbau meines Beispiels aus diesem Artikel: Synology DSM 6.0+ / Syslinux 6.04 ..

Mehr lesen...
Bild öffnen Kommentare

Final Fantasy XV Review und Fi..

Einleitung: Die Zeiten wiegen schwer in der Final Fantasy Geschichte. Es ist ein ewiger Kampf zwischen Neuerungen, Verb..

Mehr lesen...
Bild öffnen Kommentare

Silent Hunter 5 Multiplayer Po..

Wie behebt man das Multiplayer Ping 999 Problem ? Anleitung Speedport W700V Anleitung Speedport W724V Firewall D..

Mehr lesen...
  • Community

  • Jetzt Online (0)
    Executive Officer
    Development Officer
    Administrative Officer
    V.I.P
    User
    Gäste Online
    420
  • KitKniff - Top 5


  • Heute wurde noch kein Spiel beendet

  • Spenden

  • Unterstützen Sie uns durch eine Spende!
    Vielen Dank!

 
Artikel » Suse 11 Anleitungen » VSFTP Einrichten unter Suse 11.3 x64
   

Suse 11 Anleitungen VSFTP Einrichten unter Suse 11.3 x64
13.05.2011 von DustFireSky

0 Kommentar(e)kommentieren
Diese Anleitung ist für Unix basierte Betriebssysteme. In unseren Fall ist es OpenSuse 11.3 x64.

Wer einen eigenen Root Server besitzt sollte sich spätestens nach der Installation eines Apache Server's + PHP und MYSQL überlegen, welchen FTP Server er wählt, damit für jede Domain ein FTP Login exitsiert. Das Prinzip ist einfach, daher kommen wir direkt zur Sache.

  • 1. Wie immer zuerst über Putty zu Eurem Server verbinden und als root anmelden
  • 2. Starten Sie die Installation des FTP Servers mit folgendem Befehl:
    CODE Icon
    CODE Quelltext: (1 Zeile) | Code markieren | Generiert in 0.00012 Sekunden.
    yast2 -i vsftpd
     
    CODE Quelltext: (1 Zeile) | Code markieren | Generiert in 0.00012 Sekunden.

  • 3a. Öffnen Sie nun die Datei /etc/xinetd.d/vsftpd und ändern disable von yes auf no
  • 3b. Bevor Sie nun hingehen und den FTP Server starten schauen wir uns erst einmal die Konfigurations Datei an, die wir unter /etc/vsftpd.conf finden. Das was ich Ihnen hier als Konfiguration poste dient als Orientierung und sollte nach Ihren Wünschen angepasst werden!
    CODE Icon
    CODE Quelltext: (9 Zeilen) | Code markieren | Generiert in 0.00011 Sekunden.








    write_enable=YES
    dirmessage_enable
    =YES
    nopriv_user
    =ftpsecure
    local_enable
    =YES
    local_umask
    =022#Ohne diese Maske werden hochgeladene Dateien mit den Rechten 600 versehen
    chroot_local_user=YES
    anonymous_enable
    =NO
    listen_ipv6
    =NO
    ssl_enable
    =NO
     
    CODE Quelltext: (9 Zeilen) | Code markieren | Generiert in 0.00011 Sekunden.

  • 4. Nachdem Sie die Konfiguration nach Ihren Wünschen angepasst haben müssen Sie natürlich noch FTP Benutzer anlegen. Dazu öffnen Sie einfach Yast und wechseln in die Sicherheit und Benutzer => Benutzer- und Gruppenverwaltung
    Drücken Sie nun STRG+G um in die Gruppenverwaltung zu kommen und fügen Sie eine neue Gruppe hinzu.
    143_VSFTPD02.PNG
  • 4a.Wechseln Sie nun mit STRG+B zur Benutzerverwaltung und fügen einen neuen Benutzer hinzu. Das Fenster sieht dann so aus:
    131_VSFTPD01.PNG
    Vergeben Sie nun einen Login Namen und ein Passwort dazu und drücken die Tasten Kombination STRG+D für die DETAILS
  • 5. Ändern Sie den Home Pfad so ab, das Ihre Domain erreichbar ist. Die Gruppe auswählen, die Sie zuvor angelegt haben!!! Es ist außerdem äußerst wichtig, das bei Anmeldeshell => /bin/false steht, denn Sie wollen doch nicht jedem Benutzer erlauben auf die Shell zugriff zu haben oder ?
    41_VSFTPD03.PNG
  • 6. Übernehmen Sie die Einstellungen mit "OK" und verlassen Yast wieder.
  • 7. Navigieren Sie nun zu Ihren Domain Verzeichnis und ändern die Rechte des Domain Ordner, der auch zugleich das Home Verzeichnis des neu angelegten Users ist mit folgenden Befehlen:
    CODE Icon
    CODE Quelltext: (1 Zeile) | Code markieren | Generiert in 0.00008 Sekunden.
    chown -R IHRAngelegterLoginNameVonEben Domainverzeichnisname
     
    CODE Quelltext: (1 Zeile) | Code markieren | Generiert in 0.00008 Sekunden.

    CODE Icon
    CODE Quelltext: (1 Zeile) | Code markieren | Generiert in 0.00008 Sekunden.
    chgrp -R IHREAngelegteGruppeVonEben Domainverzeichnisname
     
    CODE Quelltext: (1 Zeile) | Code markieren | Generiert in 0.00008 Sekunden.

  • 8. Da wir nun mit dem konfigurieren fertig sind starten Sie den vsftpd Server mit folgendem Befehl:
    CODE Icon
    CODE Quelltext: (1 Zeile) | Code markieren | Generiert in 0.00007 Sekunden.
     rcxinetd restart
     
    CODE Quelltext: (1 Zeile) | Code markieren | Generiert in 0.00007 Sekunden.

  • 8a. Sollte der xinetd Dienst nicht automatisch gestartet werden oder sie wissen es nicht führen Sie folgenden Befehl aus:
    CODE Icon
    CODE Quelltext: (1 Zeile) | Code markieren | Generiert in 0.00007 Sekunden.
    chkconfig -l
     
    CODE Quelltext: (1 Zeile) | Code markieren | Generiert in 0.00007 Sekunden.

    Die Ausgabe sollte so aussehen:
    CODE Icon
    CODE Quelltext: (1 Zeile) | Code markieren | Generiert in 0.00008 Sekunden.
    xinetd                    0:off  1:off  2:off  3:on   4:off  5:on   6:off
     
    CODE Quelltext: (1 Zeile) | Code markieren | Generiert in 0.00008 Sekunden.

  • 8b. Wenn 3 und 5 nicht on sind führen Sie noch folgenden Befehl aus, damit nach einen Server Reboot der FTP Server mitgestartet wird.
    CODE Icon
    CODE Quelltext: (1 Zeile) | Code markieren | Generiert in 0.00015 Sekunden.
    chkconfig --add xinetd
     
    CODE Quelltext: (1 Zeile) | Code markieren | Generiert in 0.00015 Sekunden.

  • Öffnen Sie nochmal yast und navigieren Sie von Sicherheit und Benutzer => Firewall => Erlaubte Dienste =>Wählen Sie den Dienst => vsftpd-server und drücken ALT+I, sodass der vsftp unter Erlaubte Dienste steht und drücken erneut ALT+W und dann ALT+B
  • 9. Der FTP Server läuft und nun können Sie sich mit dem erstellten Login anmelden und haben auch nur auf diesen Ordner Zugriff. Herzlichen Glückwunsch.


Artikel-Infos
Druckansichtdruckbare Version anzeigen Seite empfehlenSeite empfehlen 0 Kommentar(e)kommentieren
Wertung ø 10,00
1 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben
 
 
© Kit-Coding.de 2008-2017
Seite in 0.08274 Sekunden generiert