Die Coinmine One ist eine Box, die Krypto zu Hause minen kann.

KC

Die Coinmine One ist eine Box, die Krypto zu Hause minen kann.

crypto mining

Für 799 Dollar können Sie mit dem Abbau von Kryptowährungen in Ihrem Haus beginnen, eine Leistung, die bisher entweder eine massive Box für Tausende von Dollar oder, wenn Sie eigentlich kein Geld verdienen wollten, einen Raspberry Pi erforderte. Die Coinmine One, kreiert von Farbood Nivi, trifft den Punkt zwischen Bergbau und Experiment.

Die Box ist etwa so groß wie eine Spielkonsole und läuft unter einem eigenen Betriebssystem namens MineOS. Das System ermöglicht es Ihnen, eine Kryptowährung zu wählen – zum Beispiel Monero, da das System mit reifen, ASIC-abhängigen Währungen wie BTC nicht sehr gut ist – und es dann auf der integrierten CPU und GPU ausführt. Die Maschine enthält einen Prozessor der Intel Celeron Prozessor J-Serie und eine AMD Radeon RX570 Grafikkarte für den Bergbau. Es verfügt auch über ein 1 TB Laufwerk, um die massiven Blockketten zu halten, die für die Verwaltung dieser Währungen erforderlich sind.

Die Box minen Ethereum mit 29 Mh/s und Monero mit 800 h/s – akzeptable Werte für einen Einsteiger wie diesen. Du kannst es upgraden, um neue Coins zu unterstützen, so dass du im Erdgeschoss von allem, was seltsame Krypto-Leute morgen erschaffen, einsteigen kannst.

Ich habe die Coinmine in Brooklyn gesehen und es sieht schön aus. Es ist ein raffiniert hergestelltes Stück Verbrauchertechnologie, das dem Durchschnittsverbraucher das Geheimnis des Krypto-Mining näher bringt. Nivi sieht dies nicht als eine gewinnbringende Maschine. Stattdessen ist es ein Werkzeug, um Krypto-Experimenten zu helfen, neue Währungen zu finden und einen vollständigen Knoten im Netzwerk zu betreiben. Das bedeutet nicht, dass du mit diesem Ding keinen Lambo bekommen kannst, aber erwarte, dass ein Lambo lange, lange Zeit braucht.

Das Gerät wird nächsten Monat an hungrige Bergleute weltweit ausgeliefert. Es ist ein faszinierender Schritt für den durchschnittlichen Benutzer, den Nervenkitzel und die Ausbrüche der letzten Krypto-Büste zu erleben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.