Netflix eröffnet ein Produktionszentrum in New York und investiert bis zu 100 Millionen Dollar in die Stadt.

KC

Netflix eröffnet ein Produktionszentrum in New York und investiert bis zu 100 Millionen Dollar in die Stadt.

Beginnen Sie mit der Verbreitung der Nachrichten. Netflix kommt mit großem Aufwand nach New York City.

Der Streaming-Mediendienst hat sich verpflichtet, bis zu 100 Millionen Dollar in den Bau eines Produktionszentrums zu investieren und Hunderte von neuen Mitarbeitern im Big Apple einzustellen, so eine Erklärung von Gouverneur Andrew M. Cuomo.

Netflix’ neues Produktionszentrum wird ein erweitertes Büro in Manhattan und sechs Soundstage in Brooklyn beinhalten, die innerhalb der nächsten fünf Jahre Hunderte von Führungspositionen und Tausende von Arbeitsplätzen für die Produktionsmannschaft nach New York bringen könnten, so eine Erklärung der Empire State Development Corp.

“New York hat ein filmfreundliches Umfeld geschaffen, in dem einige der besten Kreativen und Führungskräfte der Welt zu Hause sind, und wir freuen uns, ihnen mit unserem Produktionszentrum einen Platz bei Netflix zur Verfügung zu stellen”, sagte Jason Hariton, Direktor von Worldwide Studio Operations & Real Estate bei Netflix, in einem Statement.

Die neuen Geschäftsräume, die Netflix geplant hat, werden eine Fläche von 100.000 Quadratmetern in Manhattan am 888 Broadway einnehmen und 127 neue Positionen in den Bereichen Akquisition, Entwicklung, Produktion, Recht, Werbung und Marketing einnehmen. Sie werden zu den 32 Mitarbeitern gehören, die Netflix derzeit in New York beschäftigt.

Netflix produziert bereits Orange Is the New Black, unzerbrechliche Kimmy Schmidt, She’s Gotta Have It, The Irishman, Someone Great, Private Life and Russian Doll in New York und hat 161.000 Quadratmeter gemietet, um Soundbühnen und Support-Räume in Brooklyns Ost-Willhelmsburger Nachbarschaft zu bauen.

Um den Topf für Netflix zu versüßen, hat die Empire State Development Corp. in den letzten 10 Jahren 4 Millionen Dollar an leistungsbasierten Excelsior-Steuergutschriften angeboten, von denen das Unternehmen sagt, dass sie an die Schaffung echter Arbeitsplätze gebunden sind. Um den Anreiz zu erhalten, muss Netflix bis 2024 127 Arbeitsplätze in seinem leitenden Produktionsbüro schaffen und diese für weitere fünf Jahre erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.