Schließen ShoutBox
Eintragen
DustFireSky Infos einsehen
Genauso habe ich das auch empfunden. Treffer
Roy Infos einsehen
Gerade das "Goodbye" des PHPKITs gelesen. Kurz und bündig, musste halt mal was geschrieben werden...
DustFireSky Infos einsehen
Träum weiter. Ich bin seit Anfang an dabei. Glaub mir, da kommt nichts mehr.
ich Infos einsehen
Es ist ja garnicht 100% ausgeschlossen ob das nicht nochmal grundlegend überarbeitet und weiterentwickelt wird (ob durch den ursprünglichen Entwickler, Community oder wen anders), warum also zur Ausschlachtung freigeben




Kit-Coding.de - PHPKIT Plugins / Addons / Styles

 
 

Letzten Downloads

Bild öffnen Download Kommentare

pK ASCE PHPKIT 1.6.6 - KC feat..

Was soll das sein fragt Ihr Euch ?!? *s016* Hier ist das alt bekannte Security Modul für die PHPKIT Version 1.6.6 d..

Mehr lesen...
Bild öffnen Download Kommentare

pK ASCE PHPKIT 1.6.6 - KC feat..

Wichtig! Wenn Sie das Addon installieren über den Button => "Automatische Dateieditierung starten" so können 30 Sekunde..

Mehr lesen...
Bild öffnen Download Kommentare

pK ASCE PHPKIT 1.6.6 - JW Play..

Was soll das sein fragt Ihr Euch ?!? *s016* Dieser Player wird von einigen Addons von uns genutzt. Daher sollten Si..

Mehr lesen...

Letzten News

Kommentare

Änderungen der Vorraussetzunge..

Sehr geehrte Leser, In naher Zukunft werden alle Hoster Ihre Serversoftware aktualisieren und somit würde der Reibung..

Mehr lesen...
Kommentare

All inkl. PHP Umstellung im 1Q..

Sehr geehrte Leser, Durch meinen Anbieter wurde ich darüber in Kenntnis gesetzt, dass die PHP Versionen 5.2,5.3 und..

Mehr lesen...
Kommentare

Medienhaus Gersöne / PHPKIT un..

Sehr geehrte Leser, lange haben wir auf eine Reaktion des Unternehmens gewartet. Wie wir diesem Thread entnehmen k..

Mehr lesen...

Letzten Artikel

Bild öffnen Kommentare

Synology DSM 6.0+ / Syslinux 6..

Vorweg: Diese Anleitung basiert auf dem Aufbau meines Beispiels aus diesem Artikel: Synology DSM 6.0+ / Syslinux 6.04 ..

Mehr lesen...
Bild öffnen Kommentare

Final Fantasy XV Review und Fi..

Einleitung: Die Zeiten wiegen schwer in der Final Fantasy Geschichte. Es ist ein ewiger Kampf zwischen Neuerungen, Verb..

Mehr lesen...
Bild öffnen Kommentare

Silent Hunter 5 Multiplayer Po..

Wie behebt man das Multiplayer Ping 999 Problem ? Anleitung Speedport W700V Anleitung Speedport W724V Firewall D..

Mehr lesen...
  • Community

  • Jetzt Online (0)
    Executive Officer
    Development Officer
    Administrative Officer
    V.I.P
    User
    Gäste Online
    29
  • KitKniff - Top 5


  • Heute wurde noch kein Spiel beendet

  • Spenden

  • Unterstützen Sie uns durch eine Spende!
    Vielen Dank!

 
Downloads » KC PHPKIT 1.6.6 ASCE Addons » pK PHPKIT 1.6.6 - Mysqli PHPKIT Erweiterung für die PHP Version ab 5.5 - 7.0 Download-Infos
KC PHPKIT 1.6.6 ASCE Addons pK PHPKIT 1.6.6 - Mysqli PHPKIT Erweiterung für die PHP Version ab 5.5 - 7.0

pK PHPKIT 1.6.6 - Mysqli PHPKIT Erweiterung für die PHP Version ab 5.5 - 7.0
28.01.2014 von DustFireSky

Was soll das sein fragt Ihr Euch ?!?

Seit der PHP Version 5.5+ wurde die mysql Unterstützung entfernt und durch die sichere Variante mysqli ersetzt. Wenn Sie also das PHPKIT 1.6.6 nutzen möchten, Ihr Server aber bereits auf der aktuellsten PHP Version läuft oder umgestellt wurde, werden Sie feststellen, das Sie jede Menge PHP Fehler erhalten werden. Um diesen Umstand entgegen zu wirken installieren Sie diesen Patch, um das PHPKIT wie gewohnt verwenden zu können.

Hinweis:
Es wurde lediglich die grobe Kompatibilität hergestellt. Das bedeutet, das im PHPKIT selbst die Möglichkeiten und die Arbeitsweise von MYSQLI, so wie es eigentlich gedacht ist, nicht zu 100% ausgeschöpft werden können.

Ich mache Ihnen mal ein Beispiel:

PHP Icon
PHP Quelltext: (31 Zeilen) | Code markieren | Generiert in 0.00093 Sekunden.









10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
/* Create a new mysqli object with database connection parameters */
   
$mysqli = new mysqli('localhost''username''password''db');

   if(
mysqli_connect_errno()) {
      echo 
"Connection Failed: " mysqli_connect_errno();
      exit();
   }

   
$user "Blubbi";
   
$pass "fischi";

   
/* Create a prepared statement */
   
if($stmt $mysqli -> prepare("SELECT priv FROM testUsers WHERE username=?
   AND password=?"
)) {
      
      
/* Bind parameters
         s - string, b - blob, i - int, etc */
      
$stmt -> bind_param("ss"$user$pass);

      
/* Execute it */
      
$stmt -> execute();

      
/* Bind results */
      
$stmt -> bind_result($result);
      
     
/* Close statement */
      
$stmt -> close();
   }

   
/* Close connection */
   
$mysqli -> close();      
 
PHP Quelltext: (31 Zeilen) | Code markieren | Generiert in 0.00093 Sekunden.


Wie man hier erkennen kann wäre das die Arbeitsweise, so wie sie eigentlich gedacht wäre. Es wird hier ganz normal eine MYSQLI Verbindung aufgebaut und dann das Query vorbereitet mit dem "prepare Statement". Das bedeutet nichts anderes, als der MYSQLI Server sich schonmal darauf vorbereiten soll, gleich ein SELECT auszuführen. Wie man aber erkennen kann sind die Value Werte dort unbekannt. Gekennzeichnet durch die Fragezeichen. Man teilt ihm also mit:

Gleich Datensätze aus der testUsers Tabelle auszuwählen, mit insgesamt 2 unbekannten Eigenschafts Werten.

Zu diesem Zeitpunkt sind die Art der Eigenschafts Werte noch unbekannt und keiner weiß zu diesem Zeitpunkt, ob es sich nun um INTEGER, STRING, DOUBLE oder BLOB Werte handelt.

Mit dem "bind_param Statement" wird nun klar deklariert, das es sich um 2 STRING Werte handelt. Wirklich ausgeführt wird das ganze allerdings erst mit dem "execute" Statement. Das ist der Moment wo die Daten nun auch endlich an die DB übergeben werden.

Mit "$stmt->close();" schließt man den letzten ausgeführten Query. Das kann man machen, muss man aber nicht. Es bestünde auch die Möglichkeit, jenachdem was man genau vorhat einfach die Variablen:

$user, $pass

zu verändern und wieder mit einem "execute" Statement auszuführen. Denkbar wäre sowas in einer Schleife.

Letztendlich wird die Datenbankverbindung geschlossen.

Jetzt habe ich ziemlich viel dazu erklärt und geschrieben, aber warum ?

Ich möchte damit ausdrücken, das MYSQLI zwar eine tolle Sache ist, beim PHPKIT aber geradezu sinnlos ist, denn wie alle wissen arbeitet das PHPKIT nicht so wie hier beschrieben. Es werden im PHPKIT nirgendwo Queries vorbereitet und auch nirgendwo die Parameter gebunden. Das ist die eigentlich Sicherheit des MYSQLI daseins, die beim PHPKIT trotz diesem Patch nicht umsetzbar ist, da das ganze KIT leider nicht so arbeitet. Die Sicherheit wird nämlich komplett links liegen gelassen, da im PHPKIT nicht der MYSQLI Server die Daten filtert, sondern PHP das macht. Fest verankert im PHPKIT Code.

Das bedeutet, selbst wenn ich die SQL Klasse so umschreiben würde, wie es sinnvoll wäre, ginge es nicht, da alle anderen Dateien im PHPKIT, die MYSQL Abfragen tätgigen auch alle geändert werden müssten. Und jetzt natürlich der Worst Case, ja auch alle Addons müssten umgeschrieben werden! Das macht also vorerst keinen Sinn. Daher kann ich nur hoffen, das MXBYTE beim nächsten PHPKIT Release komplett auf die Schnittstelle PDO setzt. Das wäre insofern sinnvoll, da dadurch nun nicht mehr nur MYSQL Server unterstützt würden, sondern ALLE SQL Arten, die es gäbe. Als Beispiel mal innodb, oracle, postgresql etc. Damit würde man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen, denn das KIT wäre für mehr Leute zugänglich als es jetzt der Fall ist, da die Leute nicht unbedingt einen MYSQL Server bräuchten sondern das KIT auch mit einem ORCALE Server betrieben werden könnte.

PDO müsste halt nur mitgeteilt werden, welchen Treiber er verwenden soll um auf die Datenbank zuzugreifen. PDO würde das selbst in jede denkbare SQL Sprache, je nach SQL Typ selbst übersetzen. Eine tolle Sache, jedoch bei MXBYTE noch nicht durchgedrungen...

Für evtl. Schäden übernehme ich keine Verantwortung!

Copyrightfrei

Ich bedanke mich für Ihr Interesse und wünsche Ihnen viel Spaß mit diesem Hack.

Sollte jemand fragen haben so stellen Sie diese bitte im Forum.
ICQ Support wird nicht gegeben ebenso via PN!!!

Ich bedanke mich bei den üblichen Testern für Ihre Mühen Braver Junge
Download starten
Grösse 3,3 KB
Downloads 406
Traffic 1,34 MB
Datum 28.01.2014
Kommentare 0
Download empfehlen

Informationen
Version: 1.0
Build: 1
Status: Final
Hersteller: KC-DustFireSky
Lizenstyp: Freeware
Sprache: Deutsch
System: PHPKIT 1.6.6

Downloadserver
www.kit-coding.de

Bilder zu diesem DL
Momentan keine
  Seitenanfang nach oben
 
 
© Kit-Coding.de 2008-2017
Seite in 0.06112 Sekunden generiert